Organisation

 

Die Wacken Foundation verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und dient dem Zweck der Förderung von Hard- und Heavy-Metal-Musik.

 

Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsvorstand und der Stiftungsrat. Der Stiftungsvorstand führt die Geschäfte und ist dafür zuständig, dass der Stiftungszweck dauernd und nachhaltig erfüllt wird. Der Stiftungsrat überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und hat insbesondere darauf zu achten, dass der Vorstand für die dauernde und nachhaltige Erfüllung des Stiftungszwecks sorgt.

 

Das Kuratorium übernimmt eine beratende Tätigkeit gegenüber den Stiftungsorganen und hat keine Entscheidungsmacht. Der Vorstand nimmt jedoch regelmäßig die beratenden Tätigkeiten des Kuratoriums in Anspruch. Anträge werden zunächst von den Kuratoren, die alle Erfahrung in der Musikbranche haben, gemeinsam diskutiert und dann eine Empfehlung an den Vorstand ausgesprochen. Der Vorstand trifft dann die endgültige Entscheidung.


Die Veranstalter des Wacken Open Airs fungieren innerhalb der Stiftung ausschließlich als Stifter, deren Wille durch die Stiftungsorgane eingehalten wird. Sie sind nicht aktiv am Tagesgeschäft der Wacken Foundation beteiligt und werden in keiner Weise am Stiftungsvermögen beteiligt.