Wacken:Music:Camp

Jährlich im August können Jugendliche ab 13 Jahren in Wacken ihre eigene Musik schreiben und produzieren. Sie können vor Ort Musikinstrumente erlernen, mit Produzenten und Musikern aus der Rock- und Metalszene zusammen arbeiten und beim Abschlusskonzert erste Bühnenerfahrung sammeln.

Das Wacken Music Camp findet in dem Produktions- und Künstler-Bereich des Wacken Open Air statt – genau dort bereiten sich Anfang August noch die Künstler des weltgrößten Metalfestivals auf ihre Auftritte vor 75.000 Fans aus aller Welt vor und die Veranstalter lassen von hier aus das gesamte Geschehen überwachen.

Veranstalter des Camps ist der Verein Kurs 54°N e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V. und der Unterstützung der Sparkasse Westholstein. Der Stiftungszweck und die Aufgabe des Wacken Music Camp gehen Hand in Hand – Menschen die Musik der härteren Gangart näher bringen und so dazu beitragen, dass dieser Kulturzweig gestärkt und ausgebaut wird - deswegen unterstützen wir dieses Projekt.

Wacken Music Camp 2016