Imagefilm der Wacken Foundation

Wacken Experience

Bereits im vergangenen Jahr, haben wir euch die acht Konzepte zur potentiellen »Wacken Experience« vorgestellt. Diese Konzepte hat der Studiengang Raumstrategien der Muthesius Kunstsschule Kiel im Sommersemester 2015 erstellt. Von diesen acht Konzepten habt ihr im vergangenen Jahr 2 abgewählt. Somit stehen noch sechs weitere zur Auswahl, hiermit möchten wir euch bitten, während des W:O:A bei uns im Foundation Camp vorbeizuschauen und für eins dieser Konzepte abzustimmen. Macht mit und bestimmt wer den Publikumspreis erhalten soll.

 

 

Insgesamt stehen 6 Teilnehmer zur Wahl:


- Grenzenloses Wacken 2.0 (Johanna Kibbel, Albertine Mietusch & Nhu Huynh) 
- Wacken Experience (Franziska Martin, Marie Puls & Jakob Böhme)

- World of Wacken (Carmen Maack) 
- Heavy Beats (Alexandra Westhoven) 

- Wacken Full of Energy (Janina Schleper

- Wacken To Stay & Wacken To Go (Carmen Weinert)


Unter allen Teilnehmern verlosen wir W:O:A-Überraschungspakete!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

31.07.2016

THE PIT

...heißt das Langzeitprojekt von Sven Ellerbrock, in dem er seine Fotoaufnahmen direkt aus den Moshpits der Konzerte auf den Wacken Open Airs der vergangenen Jahre zeigt. Seit 2008 ist Sven Ellerbrock mit seiner Kamera bei uns auf dem W:O:A und in diesem Jahr präsentiert er sein Projekt bei uns im Wacken Foundation Camp. Das 40 Seitige Foto Buch mit Schwarz/Weiß Aufnahmen auf hochwertigem Papier wird bei uns für 10,00€ pro Stück angeboten, von den Einnahmen gehen 100% an die Wacken Foundation. 

 

29.07.2016

WACKEN MUSIC CAMP 2016

Das W:M:C steht unter dem Motto “Selber Musik machen auf dem W:O:A-Festivalgelände”.  

Eine Woche nach dem weltgrößten Metal-Festival startet ein Angebot für Jugendliche, die selbst und handgemacht “ihre” Musik machen wollen: Das “Wacken Music Camp”.
Die Teilnehmer erwarten eine Woche mit tollen Leuten voller Spaß, Spannung und Musik. Sie schreiben und proben mit Gleichgesinnten ihre eigenen Songs. Dabei unterstützen sie erfahrene Rockmusiker und Produzenten der Szene. Zum Abschluss der Woche werden alle Songs auf einem Konzert unter professionellen Bedingungen auf die Bühne gebracht. Verschiedene Freizeitaktionen machen das Ferienfeeling komplett.

Das Wacken Music Camp hat nun auch eine eigene Facebookseite, auf die man sich über die aktuellen Themen des Projektes informieren kann. Beispielsweise:  neue Dozenten, spannende Tagesausflüge und Angebote sowie spannende Einblicke in die Workshops und Übungsstunden.

29.07.2016

WACKEN FOUNDATION – GEBRANDETER HOBBY VANTANA WIRD IM FOUNDATION CAMP AUSGESTELLT!

Normalerweise hantieren sie mit Holz und anderen Werkstoffen, die bei der Produktion von Caravans und Reisemobilen eine wichtige Rolle spielen, lernen beispielsweise, wie man feste Verbindungen aus verschiedenen Komponenten herstellt.

Diesmal haben die angehenden Holzmechanikerinnen und Holzmechaniker der Hobby-Lehrwerkstatt jedoch Bohrer, Säge und Feile gegen die Spraydose getauscht, um einem, genauer gesagt ihrem Hobby Vantana ein neues, sehr ungewöhnliches Außendesign zu verpassen. Der Kastenwagen wird sich nämlich im markanten Wacken-Design präsentieren und auf dem Wacken Open Air, vom 4. bis zum 8. August 2016 zu bewundern sein.

In Zusammenarbeit mit dem bekannten Graffiti-Künstler René Turrek, welcher sein Know-How zur Verfügung stellte, gestalteten die Auszubildenden das neue Vantana-Außendesign in der Hobby-Lehrwerkstatt für Holzmechaniker. Aber auch die Inneneinrichtung steht dem Außendesign in nichts nach. Der „Salon“ im Heck ist mit Super-Sound-Anlage, Fernseher und einer von den Azubis selbst gebauten E-Gitarre bestückt – ein Raum, in dem man so richtig abhängen und chillen kann. Beim Innenausbau des Vantana haben die Auszubildenden der Hobby-Lehrwerkstatt für Holzmechaniker ihre bislang erworbenen Fähigkeiten im Hinblick auf anspruchsvolle Tischlerarbeiten bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nach seinem Auftritt in Wacken geht es für den Vantana aber erst richtig los. Dann wird das außergewöhnliche Reisemobil nämlich auf Tour gehen, um an Schulen, bei Veranstaltungen und auf Berufsmessen als originelles Info-Mobil für die vielseitige Ausbildung zum Holzmechaniker zu werben.

Ein paar Wochen nach Ende des Festivals wird ein ebenfalls von René Turrek in Heavy-Metal-Optik gestalteter Caravan der Hobby-Modellreihe De Luxe Edition auf eBay versteigert. Der Erlös der Versteigerung kommt der Wacken Foundation zugute, die damit junge Künstler und Bands aus der Heavy-Metal-Szene fördert. Wir informieren euch rechtzeitig sobald die Versteigerung beginnt.

www.hobby-caravan.de/mein-hobby/wacken/ 

Harry Metal war außerdem zu Besuch bei der Firma Hobby und hat den Jungs und Mädels bei der Fertigung des Vantana ein wenig über die Schulter geschaut:

STARCOOKING UPDATE

Wir freuen uns sehr das Enid von Girlschool sich kurzfristig noch entschlossen hat an unseren Starcooking Sessions teilzunehmen, ihr Starcooking Session wird am Donnerstag, 4. August um 17 Uhr stattfinden. Somit verlängern wir unsere Auktion um ein paar Tage! Schickt uns eure Gebote bis zum kommenden Freitag, den 29.07. 18:00Uhr. Versucht euer Glück und schickt uns den Betrag den ihr für ein Meet & Cook mit eurem Favoriten (5th Avenue, Endstille, Orphaned Land oder Girlschool) spenden würdet an

 

starcooking@wacken.com

 

26.07.2016

STARCOOKING IM FOUNDATION CAMP

 

Am Mittwoch den 06.07.2016 um 15 Uhr, starten unsere Auktionen für die Plätze beim diesjährigen Starcooking. Die fünf Höchstbietenden welche am Mittwoch den 13.07.2016 um 15 Uhr feststehen werden, bekommen einen Platz in der jeweiligen Kochsession. Dieses Jahr wird es drei verschiedene Daten geben, zum einen haben wir Tim von Endstille als Star-Koch gewinnen können, außerdem freut sich Kobi von Orphaned Land mit seinen Fans etwas leckeres zuzubereiten und Knobel von 5th Avenue ist ebenfalls dabei. Der Gewinn der Auktion wird komplett an die Wacken Foundation gehen.

 

Für die Teilnahme ist es zwingend erforderlich, dass ihr im Besitz eines gültigen W:O:A 2016 Tickets seid.

 

Timm von Endstille wird am Freitag den 05.08.16 um 13:00 Uhr zusammen mit euch etwas Vegetarisches zubereiten.

 

Bei Kobi und Tal von Orphaned Land wird am Freitag den 05.08.16 um 16:00 Uhr ein orientalisches Gericht gekocht. Die komplette Band wird vor Ort sein. 

 

Und Knobel von 5th Avenue wird am Samstag den 06.08.16 um 17:00 Uhr ein Leibgericht der Band zusammen mit euch zubereiten.

 

Folgendes müsst ihr dafür tun:


- Sendet im oben angegebenen Zeitfenster eine Email mit eurem Gebot (in €), Wunschveranstaltung, eurem Namen und eurer 5-stelligen Ticketnummer eures W:O:A 2016 Tickets an starcooking@wacken.com.

- Alle 48 Stunden (Freitag, Sonntag und Dienstag) jeweils um 10 Uhr, werden die Personen benachrichtigt, welche nicht mehr unter den 5 Höchstbietenden sind. Neue Gebote werden bis Auktionsende angenommen.

- Die 5 Höchstbietenden erhalten am Mittwoch 15 Uhr, eine Bestätigungs-Email mit den Kontodaten der Wacken Foundation. Danach habt ihr eine Woche Zeit euren Betrag zu überweisen. Erfolgt kein Eingang des Geldes so rückt der nächst Höchstbietende nach.

 

Schon etwas hunger bekommen und Lust eurem Künstler mal etwas näher zu kommen? Versucht euer Glück!

 

06.07.2016

WACKEN WALL und LOVE LOCKS

Bei uns im Wacken Foundation Camp, findet ihr ebenfalls einen großen Container mit der Wacken Wall und den daran angebrachten Love Locks. Mit einer Wunschgravur können Metalheadz sich einen eigenen Stein gestalten und ihn bei uns an der Wacken Wall vermauern lassen. Ein Teil der durch diese Steine generierter Einnahmen, geht an die Wacken Foundation zur Förderung von Hard Rock- und Heavy Metal-Bands. Die Steine sind mit edler silberner Aufschrift auf schwarzem Stein an der Innenseite eines ursprünglichen Seecontainers auf dem Holy Ground verewigt. Momentan ist es leider nicht möglich einen solchen Stein zu kaufen, da wir in einer Konzeptänderung stecken und daher den Verkauf vorerst eingestellt haben. Weitere Infos hierzu werden folgen.

 

Die schwarzen Love Locks (Liebesschlösser) gibt es natürlich auch wieder und werden direkt nebenan bei LASERmobil mit WOA-Logo eurer Wahl und individueller Gravur vor Ort auf ein Schloss geprägt und an der Wacken Wall befestigt.  Der Preis für ein graviertes Schloss ist 25€. Die daraus entstehenden Einnahmen gehen an die Wacken Foundation zur Förderung von jungen Hard Rock- und Heavy Metal-Bands.

 

Der Standort der Wacken Wall und der Love Locks ist Position #20 im Foundation Camp

 

25.07.2016

Dong Open Air 2016

 

ORT

 

Neukirchen Vlyn, Deutschland
ENTFERNUNG480 Kilometer
DATUM DES FESTIVALS14. bis 16. Juli 2016
ZEITRAUM MIT
AN-/ABREISE
13. bis 17. Mai 2016

Unsere Festival Tour zog uns „Into the Pott“ zum Dong Open Air nach Neukirchen-Vlyn. Mit dem Wohnwagen und vollgepacktem Foundation-Bus kamen wir am Mittwochabend an und errichteten unser Zelt wieder im Infield.

 

Am ersten Tag besuchten uns viele Metal-Begeisterte und vor allem das Glücksrad drehte sich wieder für den guten Zweck.

 

An den folgenden Tagen organisierten wir die Autogrammstunden von TESTAMENT, EQUILIBRIUM, HACKNEYED, HAGGARD und FLEHGOD APOCALYPSE in unseren Stand und freuten uns sehr über den Andrang der Menschen, die somit aufmerksam auf die Wacken Foundation wurden.

 

Einige Bands wie Bloodbath, Craving, Kryptos und Raven Woods besuchten uns, ließen ihre Merchandise Artikel zum Verkauf da und spendeten einen Teil der Einnahmen für den Metal-Nachwuchs.

 

Einige geförderte Bands wie Craving, Jesus Chrüsler Supercar, Harpyie, Kadavrik und Suidakra spielten auch auf dem Open Air und kamen nach ihrer Show zu einem kleinen „Meet and Greet“ in unser Zelt.

 

Insgesamt sammelten wir über 1600,00 € und danken allen Spendern und Bands, die wir getroffen haben.

 

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere ehrenamtlichen Helfer Ina, Lukas von Divide, Sascha von Bleed Cologne und Phil von Maze Of Lies, die sich von Anfang bis Ende für die Wacken Foundation eingesetzt haben.

 

DANKE an Stephan Liehr und das Team vom Dong Open Air 2016 für ein super gelungenes Festival.

 

22.07.2016

W:O*Art ZELT 2016

 

In diesem Jahr findet ihr das W:O*Art – Zelt direkt im Wacken Foundation Camp auf (# Pos. 20) welches neben der Biergartenstage und direkt unter dem Metal Markt zu finden ist. Hier eine Liste von Künstlern und Mittmachaktion, welche wir dieses Jahr im W:O*Art – Zelt anbieten:

 

W:O*Art - Zelt

Berufsinitiative Triebwerk

Bietet sich auch in diesem Jahr wieder an, der Kreativität beim Action Painting, freien Lauf zu lassen.

 

 

Musikschulen Schleswig-Holstein

 

Lädt zum Double Bass Contest „Feet of Hell“ ein, hier können unsere Besucher ihr Talent am Schlagzeug unter Beweis stellen und ihr Können mit anderen messen.

 

 

Siebdruck

Die von der Wacken Foundation geförderte Band Trailer Park Sex wird an ihrem Stand vorstellen, wie sie ihre eigenes Merchandise mithilfe des Siebdruckverfahrens herstellen.

Künstler

Kim Schmidt

Wird seine beliebten Comics über das Wacken Open Air ausstellen.

 

 

Jens Rusch

Wird seinen neuen Kalender für 2017 präsentieren und zum Verkauf anbieten, in diesem Kalender werden zahlreiche überaus beeindruckende „Wasteland-Warriors“ vorgestellt. 

 

 

Thomas Ewerhard

Der Metal-Art Künstler wird einige seiner Werke vorstellen. Er wurde bekannt durch seine CD-Cover und Merchandise für große Metal Bands. 

 

 

Sven Ellerbrock

Präsentiert sein Projekt „The Pit“, welches aus schwarz-weiß Fotos direkt aus den Moshpits der letzten W:O:A Jahre besteht. Diese Fotos werden ebenfalls in einem kleinem Fotobuch dargestellt und zum Verkauf angeboten.

 

 

 

Also schaut mal vorbei und besucht uns im Wacken Foundation Camp. Hier ist für jeden etwas dabei, egal ob du Kunstliebhaber, Spielekind, Sozial engagiert oder einfach nur Hunger hast. Auf dem Holy Wacken Land Plan findet ihr uns auf Position #20.

 

15.07.2016

METAL 4 NATURE – SAVE YOUR HOLY LAND

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder mit dem Slogan „Metal 4 Nature“ für die Reduzierung der Naturbelastung während des Wacken Open Airs einsetzen. Hierfür haben wir uns, wie bereits in den vergangenen Jahren, einige Aktionen und Maßnahmen einfallen lassen. In eurem Full:Metal:Bag befindet sich eine Mülltüte und auch unsere Trashmobile werden wieder durch die Campingplätze patrouillieren, um eure Müllsäcke einzusacken und euch mit Nachschub zu versorgen. Sollte gerade kein Trashmobil in eurer Nähe sein, so stehen euch die Müllstationen an Duschcamps S1 – S5 zur Verfügung.

 

Die freiwilligen Helfer der Wacken Foundation werden wieder mit den Tribikes die Campflächen abfahren. Ihr Ziel ist es euren Pfand einzusammeln! Als Beute kommen Dosen und PET-Flaschen in Frage. Das Ganze passiert für einen guten Zweck, denn die Erlöse kommen zu 100% der Wacken Foundation zu Gute, also den jungen Hardrock- und Heavy Metal Bands.

 

Um das Verletzungsrisiko auf einem Festival zu minimieren herrscht auf dem gesamten Festival wieder Glasflaschenverbot! Wir bieten euch jedoch einen Service an, bei dem ihr euren Glasflascheninhalt kostenfrei in kultige PET-Flaschen umfüllen könnt. Das ganze kann bei den Supermärkten an der Besuchergasse durchgeführt werden.

 

Auch dieses Jahr könnt ihr im Wacken Foundation Camp (Pos. # 20) die überdimensionale Bierdose begutachten! Dabei handelt es sich um die Sleeping Can – ein Prototyp der bald zur einer Übernachtungsmöglichkeit auf den Festivals werden kann. Die Dose besitzt einen Schlaf- und einen Aufenthaltsraum und könnte mit Solarpanelen ausgestattet werden, welche euch mit Licht und Strom versorgen. So wäre sie ganz unabhängig vom Stromnetz.

 

Also, trage deinen Teil dazu bei und helfe uns die Umwelt zu schützen!!!

 

08.07.2016

WACKEN FOUNDATION CAMP 2016

In diesem Jahr findet ihr das Foundation Camp auf (Pos. # 20) direkt neben der Biergartenstage und dem Metal Market. Wie auch in den vergangenen Jahren, haben wir wieder einige Organisationen, Partner und Firmen im Camp, die sich bewährt haben. Aber natürlich haben wir auch wieder eine ganze Hand voll neues was auf euch wartet. Um euch eine grobe Übersicht des Camps zu geben, haben wir hier eine Liste mit allen Ständen und Vertretern zusammengestellt. Für das sich im Camp befindende W:O:Art – Kunstzelt, wird es noch eine separate Auflistung geben.

Wacken Foundation

 

Infostand

Das Herz des Foundation Camps wird wieder aus unserem Infostand bestehen. Hier können sich Besucher über die Wacken Foundation informieren sowie Feuerzeuge, Kugelschreiber und andere Kleinigkeiten erwerben.

 

 

 

 

Torwandschießen

&

Glücksrad

Eine Torwand im W:O:A – Style wartet von euch beschossen zu werden, für den richtigen Schuss werdet ihr für kleines Geld mit tollen Preisen belohnt. Das Glücksrad wird ebenfalls wieder am Start sein – jeder Dreh, ein Gewinn!

 

 

 

 

Pfahlsitzen

Wer es schafft 6 Stunden auf dem Pfahl zu sitzen, bekommt ein W:O:A VIP-Ticket-Upgrade und tut gleichzeitig Gutes: Pro Stunde, die man auf einem der Pfähle aushält, zahlen Firmen (u.a. Schecter und Marshall) eine Spende an die Stiftung.

 

 

 

 

Pfandsammelaktion

Ehrenamtliche Helfer der Foundation sammeln Becher, Dosen und PET-Flaschen auf dem gesamten Festivalgelände um den Pfand der Stiftung zu spenden.

 

 

Externe Partner

 

 

Star- & BBQ-Kochkurse

Köche der Kochschule Pinneberg zeigen was man statt Bratwurst und Steak noch alles auf dem Grill zubereiten kann & Musiker von z. B. Endstille und Orphaned Land bereiten mit Fans ihr Lieblingsgericht zu. (Anmeldung: Fire&Flame oder Starcooking)

 

 

 

 

 

 

Full : Metal : Army

Offizieller Fanclub des W:O:A steht interessierten Fans und Mitgliedern Rede und Antwort, ihr findet sie direkt bei uns im Infostand

 

 

Organisationen

 

Sea Shepherd

Umweltorganisation zum Schutz der marinen Tierwelt.

 

 

 

 

Skate – Aid

Fördert Kinder- und Jugendprojekte in Krisengebieten und sozialen Brennpunkten.

 

 

 

 

Jugend gegen

 Aids

 

Möchte das Thema HIV/Aids wieder stärker in das Bewusstsein junger Menschen setzen. Sie haben daher in diesem Jahr auch bei den Kondomen, die jeder Gast in seinem Full : Metal : Bag findet, ihre Finger im Spiel.

 

 

 

 

DKMS

 

Das Klinikum Itzehoe betreut den Stand der Deutschen Knochenmark-spendendatei (DKMS) um den Besuchern zu ermöglichen eine Speichelprobe abzugeben, um die Kompatibilität einer Knochenmarkspende prüfen zu lassen.

 

 

 

 

Hobby Wohnwagenwerk

Hobby wird einen von Auszubildende und Rene Turrek gestalteten Kastenwagen „Vantana“ vorstellen, sowie einen weiteren Wohnwagen im Camp live gestalten.

 

 

 

 

Viva con Agua

gibt den Festivalbesuchern ein Eindruck über ihre Arbeit, Menschen weltweit den Zugang zu Trinkwasser zu ermöglichen.

 

 

 

 

Stiftung Mensch

wird einige Arbeiten aus den Behinderten Werkstätten vorstellen.

 

Lebensmittel Händler

 

Wacken Kaffee

bietet frisch gerösteten Kaffee aus Wacken an.

 

 

 

 

Samova

wird moderne Teekultur vorstellen und Spezialitäten aus Tee und Kräutern verkaufen. Außerdem werden sie während des Festivals einen W:O:A Tee herstellen.

 

 

 

 

Landwirtschafts-kammer SH

sorgt für das leibliche Wohl mit Gerichten aus der Region.

 

 

 

 

Frozen Joghurt

das junge Start Up Purefood bietet leckeren Bio Frozen Yogurt an. Genuss und Hilfe wird bei ihren Produkten verbunden, da ein fester Beitrag pro Becher an die Welthungerhilfe geht.

 

 

 

 

Obsthof Viets

präsentiert seinen frisch fruchtigen Apfelsaft aus dem alten Land und verkauft diesen zu Gunsten der Wacken Foundation.

 

Händler

 

The Tag Company

Dog-Tags mit Wunsch Gravur.

 

 

 

 

Woodcardz

bietet Holzpostkarten an, welche mit eigenem Wacken-Foto bedruckt und versendet werden können.

 

 

 

 

Jag-sh

wird die Sportkollektion und das Wacken Foundation Merchandise vorstellen uns zum Kauf anbieten.

 

05.07.2016

W:O*ART KALENDER 2017 VON JENS RUSCH

Jens Rusch schuf zusammen mit Frank Steinmetz und dem Schriftsteller Gerd Scherm einen künstlerisch und lyrisch herausragenden W:O*Art Kalender für das Jahr 2017. Thema des in diesem Jahr erscheinenden Kalenders sind die Wasteland Warriors. Eine Gruppe post apokalyptischer Künstler und Rollenspieler, welche von Jens Rusch faszinierend im neuen W:O*Art Kalender dargestellt werden.

 

Der Kalender sieht nicht nur gut aus, er unterstützt ebenfalls die Wacken Foundation mit einem Betrag von 7,00€ pro Stück.

 

04.07.2016

FIRE AND FLAME COCKING - GRILLKURSE FÜR METALHEADS

Liebe Metalheadz,

auch dieses Jahr wollen wir es euch wieder ermöglichen richtig gut zu essen. Gemeinsam mit Daniel, Vivien Fenske und dem Team der Kochschule Pinneberg lernt ihr, wie ihr eure Kumpels und Mädels auf dem Campground beeindrucken könnt.

Dieses Jahr steht alles unter dem Motto ,,Fire and Flame“

Die Küchen Kate Fenske stattet hierfür das Kochzelt im Wacken Foundation Camp komplett für euch aus und sponsert alle Zutaten, die für die Grillkurse benötigt werden.

Die Grillkurse finden zweimal täglich von Mittwoch, den 03.08. bis Samstag, den 06.08. jeweils um 11:00Uhr und 14:00Uhr statt.

Wer eher auf vegetarisches Essen steht, kommt hier auch nicht zu kurz, ihr werdet alle satt und genießt mit uns das eine oder andere kühle Bierchen.

Die Teilnahmegebühr beträgt €20 und kommt komplett der Wacken Foundation und somit dem hardrockenden Nachwuchs zu Gute.

Also sichert euch schnell die begehrten Plätze am Grill damit Lars Ginsberg (Agentur für Genuss) und Stefan Boriss (ehemals Running Wild) euch einheizen können. Auch dieses Jahr wird es pro Kurs nur 5 Plätze geben.

Ihr könnt euch heute ab 15:00 Uhr unter fire-and-flame-cooking@wacken.com für die Grillkurse anmelden.

 

Bitte gebt in eurer Email folgende Daten an:

Euren vollständigen Namen

Euer Geburtsdatum

Eure Telefonnummer für eventuelle Rückfragen

Fleisch oder vegetarische Variante

 

Bitte beachtet, dass ihr pro Email nur eine  Person anmelden könnt (solltet ihr mit mehreren Personen teilnehmen wollen, schreibt kurz dazu mit wem, dann versuchen wir es zu berücksichtigen). Die ersten 40 Anmeldungen bekommen den Platz, ihr erhaltet dann per Email eine Bestätigung mit allen weiteren Informationen.

 

23.06.2016

ANMELDUNG ZUM PFAHLSITZEN 2016

Das beliebte Pfahlsitzen geht auf dem 27. W:O:A in die nächste Runde und zu gewinnen gibt es wieder das VIP Upgrade. Jetzt hast du die Chance, dich dafür anzumelden.

 

Schreib einfach eine E-Mail an polesitting2016@wacken.com! Bitte trage deinen vollständigen Namen, deine W:O:A-Ticketnummer, sowie Tag und Zeit, wann du auf dem Pfahl sitzen willst, in die E-Mail mit ein. Wir versuchen eure Wünsche bestmöglich zu berücksichtigen. Die Pfahlzeiten sind Mittwoch, 03. August bis Samstag, 06. August von 10:00 – 16:00 Uhr und von 16:30 – 22:30 Uhr. Wir haben insgesamt 32 Plätze zu vergeben und die ersten 32 eingehenden Emails werden als Anmeldung berücksichtigt.

 

Regeln:

Ihr müsst 6 Stunden auf einem der Pfähle aushalten um ein VIP Upgrade zu gewinnen. Bis auf 10 Minuten Pause alle zwei Stunden, darf der Platz nicht verlassen werden. Ihr könnt also aus luftiger Höhe (2.5m) euren Blick gemütlich über das Festival schweifen lassen, während es die Bands auf der Black-, True- und Party-Stage krachen lassen.

 

Spenden:

Verschiedenen Firmen übernehmen jeweils Partnerschaften für die Pfähle und spenden 10 € für jede Stunde, die ihr absitzt, an die Wacken Foundation. Auf dem W:O:A könnt ihr euch direkt gegenüber des Pfahlsitzens im Wacken Foundation Camp über die Arbeit der Stiftung schlau machen, an den Mitmachaktionen teilnehmen oder euch als Musiker auch ganz gezielt informieren, wie wir euch unter die Arme greifen könnten.

 

Auf unserem Pfahl für „Kurzzeitsitzer könnt ihr gegen eine kleine Spende den Pfahl für 10 Minuten erklimmen, euch das Spektakel einmal von oben anschauen und Fotos machen (hier müsst ihr euch nicht anmelden, sondern einfach vorbeikommen!).

 

Viel Glück also an alle, dich sich anmelden möchten!

 

07.06.2016

KAI HANSEN FÖRDERT DIE WACKEN FOUNDATION MIT SEINEM SOLO-DEBÜT UND KOMMT NACH WACKEN!

Kai Hansen ist nicht nur in der deutschen Metal-Welt längst eine Legende, insbesondere durch seine BandsHelloween und Gamma Ray erlangte der Hanseat weltweite Bekanntheit in Metalhead-Kreisen. Heute blickt er auf eine 30 jährige Karriere zurück und so ein Jubiläum will natürlich angemessen gewürdigt werden.

 

 

 

Ein einziges Konzert – nur in Wacken!

Anlässlich dieses Jubiläums wird Hansen bei uns sein Solo-Debüt XXX vorstellen. Dieses Konzert wird das erste und zugleich einzige Konzert des Projekts sein! XXX – Three Decades In Metal erscheint im August und wurde zusammen mit Alex Dietz (Heaven Shall Burn), Daniel Wilding (Carcass) und Eike Freese (Produzent von u.a. Gamma Ray) eingespielt. In dieser Zusammensetzung wird auch das Konzert stattfinden und natürlich gibt es auch einige Gastbeiträgen von anderen namenhaften Musikern.

Three Decades In Metal

XXX erzählt die Geschichte eines jungen Musikfans, der sich plötzlich selbst als Musiker auf den größten Bühnen der Welt wiederfindet und diese mit seinen einstigen Idolen teilt. Hansen erinnerte sich während der Entstehung des Albums daran, wie schwer man es als junger Musiker haben kann. Und wie gut es ist, wenn einem jemand zur Seite steht. Aus diesem Grund hat er sich entschlossen, die Einnahmen des Albums an die Wacken Foundation zu spenden!

Kai Hansen äußert sich darüber wie folgt:

30 Jahre Metal, das ist eine verdammt lange Zeit. Während all dieser Jahre habe ich noch nie ein Soloalbum aufgenommen. Es macht verdammt viel Spaß, einen frischen Blick auf die Musik zu werfen und ohne Einschränkung daran zu arbeiten. Mit ‚XXX‘ feiere ich mein 30-jähriges Jubiläum und da komme ich nicht drum herum, über meine Wurzeln, meine musikalischen Anfänge und die Zeit bis heute nachzudenken. Man braucht ein gewisse Energie, etwas Verbissenheit, Leidenschaft und natürlich auch ein bisschen Glück und den Zufall auf seiner Seite, um es zu schaffen – und natürlich ein wenig finanzielle Unterstützung. Genau da kam die Wacken Foundation ins Spiel. Sie hilft Musikern wie mir, die es schaffen wollen. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich damals selbst Unterstützung bekam, von meiner Familie und der Verwandtschaft der restlichen Jungs – und durchs Zeitungen austragen. Mit meiner Spende wird hoffentlich jungen Musikern genauso eine Chance gegeben, wie sie sich mir vor langer Zeit auftat. Und wer weiß, vielleicht spielen wir in 20 Jahren gemeinsam auf Wacken…

31.05.2016

ART WORX MERCHANDISING GMBH

Art Worx ist ein Merchandising Unternehmen, welches seit vielen Jahren nicht nur Partner des W:O:A ist, sondern auch unsere T-Shirts für die Wacken Foundation Crew druckt.

 

Im letzten Jahr unterstützte uns Art Worx beispielsweise mit einem günstigen Druck für das Festival Tour T-Shirt 2015. Dieses wurde dann nach der Tour als Dankeschön an alle unsere fleißigen Helfer ausgegeben.

 

Wir freuen uns sehr über diesen Support.

 

25.05.2016

METAL:WINTER:WONDERLAND 2016 - NACHBERICHT

Das Wacken:Music:Camp bekam mit dem Metal:Winter:Wonderland einen kleinen Bruder im Süden Deutschlands und die Wacken Foundation unterstützte dieses Projekt.

Vom 2. bis zum 6. Januar 2016 wurde auf Schloss Alteglofsheim in der verschneiten Oberpfalz kräftig gerockt und in die Saiten gehauen. Auch hier konnten Jugendliche fünf Tage lang unter Anleitung von „alten Hasen“ wie Schandmaul-Bassist Mattias Richter und In Extremo-Drummer Florian „Specki T.D.“ Speckardt Musik machen. Die Dozenten wurden von der Wacken Foundation vergütet, die somit ihren Teil dazu beitrug, das Projekt aus der Taufe zu heben. Olman Viper (Herzwerkstudio Hamburg), Thomas Barth (Studio Mondbasis) und Matthias Hilberer unterstützen die jungen Musiker als Produzenten bei der Aufnahme und Umsetzung ihrer geschriebenen Songs.

Vieles drehte sich um Heavy Metal und Hardrock, dennoch waren alle Stilrichtungen möglich. Ob Folk, Pagan, Singer/Songwriter oder klassische Instrumente. Vielfalt wurde hier großgeschrieben und die Coaches halfen den Teilnehmern die einzelnen Bands je nach Erfahrung und Können sinnvoll zusammen zu stellen.

Wir bedanken uns bei der bayerischen Musikakademie, die in Kooperation mit uns dieses tolle Projekt auf die Beine gestellt haben. Alle hatten Spaß und auch das Abschlusskonzert am Heiligdreikönigstag war ein voller Erfolg.

 

 23.05.2016

WACKEN FOUNDATION - FESTIVAL - TOUR 2016

6 FESTIVALS - 1236 KM 

Die Wacken Foundation Festival Tour startet in die 4. Runde. Dieses Jahr sind wir aus organisatorischen Gründen nur auf 6 Festivals vertreten. Wie in den vergangenen Jahren beginnen wir im Mai auf dem Rock Hard Festival in Gelsenkirchen und wir stehen wieder direkt am Eingang zu den Campingplätzen. Dabei haben wir unser Glücksrad mit vielen interessanten Preisen und außerdem steht unsere Handy-Ladestation von
THE ELECTRIC HOTEL wieder bereit. Hier könnt ihr durchs Strampeln auf unseren W:O:A-Fahrrädern durch eigene Muskelkraft eure Handys aufladen. Zusätzlich bringen wir eine Auswahl von Wacken Foundation - Merchandise mit und 30 % dieser Einnahmen gehen an die Stiftung. Falls eure Größe nicht dabei ist könnt ihr die Sachen auch im Jag-Merchandise Online Shop bestellen.

 

Unsere Festival Tour 2016 führt uns auf folgende Festivals, darunter zum ersten Mal auf das Reload:

 

·         Rock Hard Festival, Gelsenkirchen (13. bis 15. Mai)

·         Dong Open Air, Neukirchen-Vluyn (14. bis 16. Juli)

·         Wacken Open Air, Wacken (03. bis 06. August) Heimspiel

·         Elbriot Festival, Hamburg (19. bis 20. August)

·         Reload Festival, Sulingen (26. bis 27. August)

·         Hamburg Metal Dayz, Hamburg (23. bis 24. September)

 

Also kommt an unseren Stand und lernt die Wacken Foundation kennen und unterstützt mit euren Spenden die Förderung junger Hard Rock und Metal Bands.

 

Wir freuen uns auf euch.

09.05.2016